Diese Website verwendet Cookies zur Profilerstellung, die auch von Dritten stammen. Für weitere Informationen hier klicken. Wenn Sie diese Meldung schliessen oder die Website weiter benutzen, genehmigen Sie den Einsatz von Cookies.
 Gaudì

Gaudì

Design Matteo Nunziati, 2021

Eine Polsterkollektion, bei der die Harmonie zwischen Holz und Stoff an feine, vornehme und fast aristokratische Szenarien erinnert.

Sessel und Ecksessel mit einer einzelnen Armlehne: vielseitige Joker, zur Vervollständigung dynamischer Wohn- und Unterhaltungsbereiche oder zur Kombination mit anderen Polstermöbeln aus der Kollektion. Massivholz ist der absolute Protagonist (in den Ausführungen Eiche Kaffee oder schwarz gebeiztes Eiche), das von den Füssen ausgehend, sich bis zu den Armlehnen erstreckt und ein geschwungenes Gerüst bildet, das die weichen Polster und Kissen aufnimmt. Der vollständig abziehbare Bezug ist aus Stoff oder Leder erhältlich. Die Sessel Gaudí sind auch in einer Version für den geschützten Aussenbereich erhältlich (mit Struktur aus Iroko Holz und kompatiblen Bezügen, die für diese Verwendung geeignet sind).
Die Gaudì-Polsterkollektion entwickelt das Konzept des gleichnamigen Bettes weiter: ein gekonnt geschwungener Massivholzrahmen nimmt auf natürliche Weise Polster und Kissen auf.
Die elegante, geschwungene Holzstruktur, die die Sessel Gaudí auf so einzigartige Weise auszeichnet, kann in kaffeefarbener oder schwarz gebeizter Eiche gewählt werden.
In der Ausführung mit Iroko-Struktur eignen sich die Sessel Gaudí auch für geschützte Außenbereiche und bringen die gleiche Raffinesse und Besonderheit nach draußen.